Kontakt

Telefonisch erreichen Sie uns unter:

0664/ 1047387

oder

0664/ 4317840

Unsere

E- Mailadresse lautet 

tierschutz.aktiv

kaernten@

gmail.com

Gerne können Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite unter "TIERSCHUTZ aktiv KÄRNTEN" besuchen.

Maya

Maya wurde samt Nachwuchs von einem jungem Pärchen aus dem Ausland gertettet. Sie haben dabei den damit verbundenen Kosten- und Zeitaufwand aber total unterschätzt und uns um Hilfe gebeten. Wir haben dann Maya samt ihren 9 Welpen bei einer unserer Pflegestellen untergebracht. Als wir Maya das erste Mal sahen, fehlten uns die Worte. Die Hündin war nur mehr Haut und Knochen. Nicht nur der abgemagerte Leib sondern auch mehrere Plessuren am Körper erinnerte an das Leid, dass sie durch Menscnehand erfahren musste. Man möchte sich gar nicht vorstellen, was diese arme Seele wieder durchmachen musste. Trotz ihres schlechten Zustandes schaffte sie es noch ihre neun Welpen am Leben zu erhalten. Obwohl wir schon jahrelang im TIerschutz sined, sind wir immer wieder sprachlos woher sich Menschen das Recht nehmen Tiere so zu behandeln. Noch unfassbarer ist es, dass viele dieser gequälten Seelen gegenüber dem Menschen noch immer freundlich sind - wie auch Maya. Maya und ihre Welpen wurden bestens von uns gepflegt, versorgt und bekamen die notwendige tierärztliche Behandlung. Als die Welpen alt genug waren, konnten sie glücklicherweise erfolgreich vermittelt werden. Auch die Hündin Maya hat sich super von den Strapatzen erholt und konnte anschließend kastriet werden. 

Maya ist eine durchaus freundliche Weggefährtin, die gar nicht genügend Streicheleinheiten bekommen kann. Sie ist circa 2 Jahre alt und kastriert. Sie lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Klagenfurt und kann dort gerne nach telefonischer Vereinbarung besucht werden. Maya versteht sich mit anderen Hunden und auch Katzen, die an Hunde gewöhnt sind, sind kein Problem für Maya. 

Druckversion | Sitemap
© TIERSCHUTZ aktiv KÄRNTEN

Anrufen

E-Mail

Anfahrt